RECHTSGESCHICHTE UND VOLKSBRÄUCHE (Ausgewählte Studien) Gondolat Kiadó
Egy pillanat...
GONDOLAT KIADÓ

RECHTSGESCHICHTE UND VOLKSBRÄUCHE (Ausgewählte Studien)



2021 ist eine dreifache Feier für die Geschichte der ungarischen rechtlichen Kulturgeschichte und der rechtlichen Volkskunde: es ist der hundertste Geburtstag des Rechtsanwalts, des international und national bekannten Forschers der rechtlichen Volkskunde, Ernő Tárkány Szücs; die Monographie „Ungarische rechtliche Volksbräuche” von Ernő Tárkány Szücs, die die Ergebnisse der ungarischen rechtlichen Volkskunde zusammenfasst, wurde vor fast vier Jahrzehnten veröffentlicht, und die Tárkány-Szücs-Ernő Forschungsgruppe der Rechtlichen Kulturgeschichte und der Rechtlichen Volkskunde wurde vor 10 Jahren auf Initiative von Rechtshistorikern mit dem Ziel der interdisziplinären Zusammenarbeit der Gebiete der Paralleldisziplinen gegründet.

Die besonders reiche Arbeit von Ernő Tárkány Szücs ist bis heute ein prägendes Werk der ungarischen Forschungen und ein respektierter Teil der internationalen Errungenschaften auf diesem Forschungsgebiet. Allerdings ist nur ein kleiner Teil seiner veröffentlichten Publikationen in deutscher und englischer Sprache verfügbar, und seine Monographie „Ungarische rechtliche Volksbräuche”, die als eine Synthese seines Schaffens angesehen werden kann, ist nach wie vor nur in ungarischer Sprache erhältlich.

Der Band „Ernő Tárkány Szücs: Ausgewählte Studien” der Reihe „Ungarische Rechtshistoriker” soll diese Lücke schließen, indem er die bisher in deutscher und englischer Sprache erschienenen Studien – die die bemerkenswerten Forschungsergebnisse von Tárkány Szücs aus der Perspektive der internationalen Forschung noch differenzierter zeigen – neu herausgibt.

A könyv jelenleg nem rendelhető!

Szerző: Tárkány Szücs Ernő
Cím: RECHTSGESCHICHTE UND VOLKSBRÄUCHE (Ausgewählte Studien)
Információk: kartonált, 320 oldal
ISBN: 978 963 556 186 5
Kiadás éve: 2021
Ár: 0 Ft
Kedvezményes ár: 0 Ft